Elterncoaching Autorität | Wobei können wir helfen?
16569
page,page-id-16569,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-7.9,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.1,vc_responsive
header_1920x650_fels

Wir machen Eltern stark

Familien strukturiert stärken.
Wobei können wir helfen?

Kennen Sie das?

Mein Kind und ich streiten uns immer öfter!

Mein Kind schwänzt seit einiger Zeit die Schule!

Ich weiß mir keinen Rat mehr, es muss sich dringend etwas ändern!

Wege und Ziele

die Aufgabenstellung

Elterncoaching Autorität richtet sich an Eltern, die:

ihre Autorität gegenüber ihrem Kind verloren haben oder nur noch sehr wenig Einfluss bzw. Autorität auf ihr Kind ausüben können

aus Hilflosigkeit oder Überforderung gelegentlich ihr Kind schlagen

von ihrem Kind geschlagen oder anderweitig physisch oder psychisch attackiert werden

ihr Kind in ein Heim geben wollen, weil sie keine andere Lösung mehr sehen

ihr Kind bereits in einem Heim untergebracht haben und vor seiner baldigen Rückführung stehen oder auf eine erneute Integration in das heimische Umfeld drängen

allgemein mit der Erziehung ihres Kindes überfordert sind

sich gegenseitig in ihrem Erziehungsverhalten boykottieren

Elterncoaching Autorität hilft bei Kindern und Jugendlichen mit folgender Symptomatik:

verbale/körperliche Aggressivität (auch gegenüber den Eltern)

Dominanzverhalten

grenzenloses Verhalten

Schuldistanz

Delinquenz

Trebe

Suchtverhalten

Zwangsverhalten, starke Ängste

Suizidandrohungen

Elterncoaching PLUS

In Fällen, in denen der Hilfebedarf über das Elterncoaching hinausgeht, haben wir das Elterncoaching Plus entwickelt. Hier leisten wir zusätzliche Hilfe in den Bereichen Struktur und Kind.

Elterncoaching Plus